Lehrstuhl für Visuelle Kommunikation
Folkwang Universität der Künste

Exkursion Architekturbiennale Venedig 2016

Architektur-Biennalen gehören weltweit zu den prominentesten Plattformen für die Präsentation und Diskussion innovativer Tendenzen in Architektur und Stadtentwicklung. Biennalen sind der Ort, an dem sich die Architektur als breite, in die Gesellschaft wirkende Disziplin reflektiert. Sie sind Schaufenster der Baukultur und ermöglichen den teilnehmenden Nationen, planerische Leistungen aus ihrem Land einem internationalen Publikum zu präsentieren.Die weltweit bekannteste und renommierteste Biennale ist die Architektur-Biennale Venedig. Sie findet alle zwei Jahre statt.(bmub)
Die 15. Architekturbiennale in Venedig steht in diesem Jahr unter einem aktuell brennenden Thema: „Reporting from the Front“. Die weltweit wichtigste Ausstellung für Architektur wendet sich der Ungleichheit in den Städten, der Armut und dem fehlenden Zusammenhalt in der Gesellschaft zu - nicht der glamourösen Stararchitektur, sondern den Architekturkonzepten für die Geflüchteten und vielen Millionen, die in den Metropolen keinen bezahlbaren Wohnraum mehr finden. (metropolis)

In fast allen Architektur und Ausstellungsprojekten ist auch die Visuelle Kommunikation von Bedeutung. Zumindest wenn man Kommunikationsdesign als Vermitterrolle versteht, die zum besseren Verständnis der vorgestellten Projekte beitragen soll.

Impressionen finden Sie unter der Rubrik Album